Schneider / Amstrad CPC Forum

Amstrad / Schneider CPC => Hardware => Thema gestartet von: TFM am 18. April 2019, 16:25:32

Titel: Imperium Solo
Beitrag von: TFM am 18. April 2019, 16:25:32
Hallo Leute, nun kann man über einen kleinen Adapter USB-Mäuse, PS2,3,4 Controller und viel mehr an den Joy-Port des CPC anschließen. Meiner ist heute gekommen und funktioniert hervorragend:

Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: Rennert am 18. April 2019, 18:14:49
Wo gibt's genauere Infos?
Hab so nen Adapter von Talrek glaube, wo ich USB Mäuse anschließen kann. Das funzt auch gut.
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: LambdaMikel am 19. April 2019, 16:41:39
Ist das der Dongle vom Duke?
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: Rennert am 19. April 2019, 17:45:17
ich hab nochmal geschaut, meiner ist von Talrek und nennt sich USB Mouse Adapter.
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: TFM am 21. April 2019, 02:29:38
Der vom Duke kann wohl deutlich mehr, aber da ich den vom Talrek nicht habe kann ich es nicht belegen. Oder ist der vom Talrek der den der Bryce entwickelt hat?
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: Rennert am 21. April 2019, 11:02:56
Das weiß ich nicht, habe den von Talrek damals gekauft.

Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: TFM am 21. April 2019, 15:50:44
Ist im Prinzip wohl das selbe  :)
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: LambdaMikel am 21. April 2019, 20:26:18
Den habe ich glaube ich auch.... aber noch nie verwendet, ist auf meiner ToDo-Liste!
Brauche immer noch ne Mouse am FOS....
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: LambdaMikel am 22. April 2019, 02:32:33
Das weiß ich nicht, habe den von Talrek damals gekauft.

@Rennert, was muss ich machen, um die Maus zum Laufen zu kriegen?
Ich habe es an den Joystick-Port angestöpselt, Strom vom CPC durch Y-Kabel (5 V), und dann USB Optical Mouse angeschlossen.
Nichts. Auch keine LED leuchtet.

Mach ich was falsch?

FOS sieht auch keine Maus.
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: LambdaMikel am 22. April 2019, 03:49:07
PS Habe gerade gelernt dass es eine PS2-Ratte sein muss; habe mir diese bestellt. Der Nager hat sowohl PS/2 als auch USB (dieser Dongle), sodass es hoffentlich damit klappt:

https://www.amazon.com/Microsoft-Basic-Optical-Mouse-Business/dp/B01M1Y3UE8/ref=sr_1_2?keywords=Microsoft+Basic+Optical+Mouse+for+Business+-+mouse+-+4YH-00005&qid=1555897525&s=electronics&sr=1-2-catcorr

Was hast Du für ein Nagetier, @rennert ?

@tfm was muss ich denn beim FOS einstellen damit es mit dem Nager klappt?

Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: Rennert am 22. April 2019, 10:00:13
Ich musste nix machen, einfach anschließen und los, die LED leuchtet nur bei Bewegung. Habe eine Logitech USB Maus mit aufrollbarem Kabel.
Hatte auch schonmal, das sie nicht ging, aber nach mehrmals anstecken gings dann.
Wofür der Jumper ist, weiß ich nicht.
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: LambdaMikel am 22. April 2019, 16:16:29
OK, dann ist meiner defekt. Die LED macht gar nix.

Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: Rennert am 22. April 2019, 17:09:57
Muss nicht defekt sein, wie gesagt, meiner ging auf mal nicht. Aber frag nicht was ich gemacht hatte.
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: LambdaMikel am 22. April 2019, 18:02:14
Wir werden sehen. Ein kompatibles Nagetier ist in der Post.
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: LambdaMikel am 24. April 2019, 06:12:03
Der neue Nager ist da! Es funktioniert!!  :jubelaola:
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: LambdaMikel am 24. April 2019, 06:12:47
@tfm - funktioniert der Imperium Solo ebenfalls als "Joystick / AMX" Mouse, oder mehr wie eine "echte" Mouse?
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: TFM am 25. April 2019, 01:43:10
"Leider" genau so wie ein Joystick, also wie die AMX-Maus.Theoretisch könnte man aber die Firmware updaten und so zu einer proportionalen Maus (z.B. Atari ST-Maus Adapter) machen. Das hängt vom Duke ab, also wie viele Leute sich das wünschen.
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: TFM am 26. Mai 2020, 12:25:28
Firmware Update, mehr Hardware wird unterstützt. Siehe Anhang.
Titel: Re: Imperium Solo
Beitrag von: TFM am 29. Mai 2020, 11:44:49
Achtung, die neue Firmware hat wohl Bugs, Duke wurde verständigt. Bei Problemen bitte zurück zu 1.0.7 oder früher.

Siehe:
https://www.spinpoint.org/imperium/