Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Anwendungen / Gesucht: Z80 Disassembler in Z80
« Letzter Beitrag von oobdoo am 26. September 2017, 04:16:02 »
Wie im Titel steht, suche ich einen Z80 Disassembler der in Z80 programmiert wurde und auch als Sourcecode vorliegt.
Hat jemand sowas zufällig rumliegen?
2
Neuigkeiten / Re: Das Leben geht weiter...
« Letzter Beitrag von TFM am 21. September 2017, 23:32:38 »
Das musste ohne "e" sein, weil so ein Depp aus München da noch Rechte drauf hat.  ;)
3
Neuigkeiten / Re: Das Leben geht weiter...
« Letzter Beitrag von xesrjb am 20. September 2017, 00:47:37 »
So, da ich vom Verkauf der FutureOS Lizenzen bald nicht mehr leben kann habe ich beschlossen jetzt mal was ganz neues zu machen. Also ich mach jetzt in Future-Mode, alles was es an Klamotten gibt.

Hier ein Bild von der Neueröffnung meines ersten Ladens...

Das"e" hattest du schon vorher verkauft!😜😜😜

xesrjb
4
Neuigkeiten / Re: Das Leben geht weiter...
« Letzter Beitrag von oobdoo am 19. September 2017, 23:22:09 »
 :smiley027:
5
Neuigkeiten / Das Leben geht weiter...
« Letzter Beitrag von TFM am 19. September 2017, 22:09:02 »
So, da ich vom Verkauf der FutureOS Lizenzen bald nicht mehr leben kann habe ich beschlossen jetzt mal was ganz neues zu machen. Also ich mach jetzt in Future-Mode, alles was es an Klamotten gibt.

Hier ein Bild von der Neueröffnung meines ersten Ladens...

6
CPC Szene / Re: Die CPC Szene in Deutsch-sprachigen Landen...
« Letzter Beitrag von TFM am 19. September 2017, 04:27:45 »
Off-topic: Ja, ich bräuchte so ca. 99 Gehäuse  :irre:

On-topic: Bryce und SRS ergänzt :)

EDIT: Bryce ist ja Ire, auch wenn er Deutsch und Französich perfekt spricht, muss ich ihn wieder rausnehmen.
7
CPC Szene / Re: Die CPC Szene in Deutsch-sprachigen Landen...
« Letzter Beitrag von oobdoo am 18. September 2017, 22:49:45 »
Ein Gehäuse im 3D Druck ist kein Problem und 8€ sind auch nicht viel Geld, je nach Aussehen und Druckverfahren.
Problem für Privatleute ist eher die Serienfertigung.
8
CPC Szene / Re: Die CPC Szene in Deutsch-sprachigen Landen...
« Letzter Beitrag von Shining am 18. September 2017, 16:04:00 »
on-Topic: Was is n mit bryce ? Der hat mir schon viel repariert.... Ausserdem: SRS mit seinen Textadventures.

Aber ich fand schon krass, das wir ja wirklich nur so wenige sind....

off-topic: 3d-Drucker erinnert mich daran, dass wir immer noch keine gute ung vorallem günstige Lösung für Cartridge-Gehäuse haben. Die die ich über einen Modelbauer beziehen kann kosten ja so ca. 8€ das Stück. Dann noch ne Platine macht das ganze schon ziemlich teuer. Polyplay z.B. würde auch gerne Cartridge-Games veröffentlichen (z.B. Pentomino  :)). Hat aber auch das Gehäuseproblem.
9
CPC Szene / Re: Die CPC Szene in Deutsch-sprachigen Landen...
« Letzter Beitrag von TFM am 18. September 2017, 04:43:31 »
Ja, da haben wir relativ viel Glück. Nur ab und zu mal einen 3" Riemen getauscht und schon läufts wieder 30 Jahre.  :smilie_winke_029:
10
CPC Szene / Re: Die CPC Szene in Deutsch-sprachigen Landen...
« Letzter Beitrag von oobdoo am 18. September 2017, 04:35:16 »
Ich würde ja Ersatzteile mit dem 3D Drucker für unsere CPC machen, aber im Gegensatz zu den Commodore/Atari Usern geht bei uns nix karpott oder wird verbummelt.  :zunge0020:
Seiten: [1] 2 3 ... 10