Autor Thema: HW-Scroll Laufschrift zu schnell  (Gelesen 293 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TrebleAlex

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 9
  • Liked: 1
  • Karma: +2/-0
HW-Scroll Laufschrift zu schnell
« am: 10. Mai 2020, 14:25:13 »
Hallo!  :winke0002:

Nach 30 Jahren Pause versuchen mein Kumpel Axel und ich eine kleine Demo zu schreiben, um zu gucken, ob wir noch etwas auf dem CPC "gebacken" kriegen! :-)

Das Problem ist, dass die Laufschrift zu schnell und daher unleserlich ist.

Als Basis verwende ich einen Code von Kev Thacker. Im Prinzip zähle ich die Bildschirmadresse hoch und schreibe sie in die Register 12+13 des CRTCs, sodass der Bildschirm nach links springt. Das links herausgefallene Stück (2 Bytes) male ich dann neu mit den Daten des Fonts. Immer 2 Byte weise, da der Bildschirm jeweils um 2 Bytes verschoben wird.

Die Routine befindet sich innerhalb eines Interrupthandlers für einen Splitscreen.
Alle Versuche, die Laufschrift mittels Zeitschleifen etc. zu beeinflussen, bewirkt nichts, außer dass mir irgendwann der Splitscreen um die Ohren fliegt. Es ist das erste Mal, dass ich mit Splitscreen arbeite, daher habe ich diesbezüglich NULL Erfahrung!

Was kann ich tun, um die Laufschrift "sanfter" zu machen??

(Bzgl. des Codes: ja, er ist Frickel!! :-D  es ist immerhin 30 Jahre her....)

Viele liebe Grüße,

Alex

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3087
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: HW-Scroll Laufschrift zu schnell
« Antwort #1 am: 10. Mai 2020, 17:38:56 »
Maxam frisst den Code nicht, egal. Ein Tip um die Geschwindigkeit zu halbieren ist es mit dem CRTC Register 3 zu arbeiten, es verschiebt den Bildschirm um ein Mode 2 Zeichen rechts links.

Das Scrolling könnte man also auf ein Byte / Frame setzen.

Langsamer geht's dann wohl nur mit Pixel-Scrolling.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline TrebleAlex

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 9
  • Liked: 1
  • Karma: +2/-0
Re: HW-Scroll Laufschrift zu schnell
« Antwort #2 am: 12. Mai 2020, 13:14:33 »
Vielen Dank für Deinen Tip!

Leider habe ich mir (eure) alle Mühe umsonst gemacht, denn:  Hätte ich es doch am Original-CPC-Monitor getestet!!
:-D

Es läuft am CPC-Monitor einwandfrei und sauber! *freu!*  :00008351:

Sorry, dass ich dafür die Pferde scheu gemacht habe!  :kaffee:

Viele liebe Grüsse,

Alex

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3087
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: HW-Scroll Laufschrift zu schnell
« Antwort #3 am: 12. Mai 2020, 13:49:10 »
Servus Alex,
Das ist gar keine Problem. Die Erfahrung hab ich auch schon mal gemacht. Hatte ein super 1-Pixel Scrolling am laufen (am Emulator) - leider lief es dann am CPC nicht. An dem Tag hab ich gelernt, dass Emus super sind um die Programmentwicklung zu beschleunigen, aber testen immer wieder mal am echten CPC. Ich glaube, so etwas ist jedem schon mal passiert.
Auch gibt es da riesen Unterschiede zwischen den einzelnen Emus, was sie können und was nicht.  :)
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)