Autor Thema: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer  (Gelesen 15091 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 2457
  • Liked: 560
  • Karma: +24/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #225 am: 07. März 2019, 20:45:02 »
Also, ich habe einen VS4000 Stager EPROM Brenner, ich kann folgende CPUs wählen:

- ATMEGA644A(PDIP40)
- ATMEGA644AP(PDIP40)

Ich habe so eine LS 1.95 MPU Dank Michael hier rumliegen, da steht auch ein P drauf. Die genaue Bezeichnung ist: ATMEGA644 20PU 1707
Also selektiere ich den zweiten Typen, den ATMEGA644AP(PDIP40)

Mit dem VS4000 kann ich die CPU einlesen, 64 KB Daten sind da, das EEPROM ist leer.
Also lösche ich die CPU, funktioniert.

DUMMERWEISE hat aber die Firmware in Git-Hub 860 KB. Die passen schwer in 64 KB RAM der r ATMEGA644. Laden kann ich als Binär, Intel Hex und noch ein paar Sachen. Lade ich die .HEX Datei von Git-Hub dann mault der Brenner, verwende ich sie als Binäre dann passen wie gesagt 860 KB nicht in 64 KB. Vor allem frage ich mich warum in dieser Firmware von Git-Hub irgendwas von html drin steht. Git-Hub hat wohl alles durcheinander gewürfelt.

Könnte also jemand bitte hier eine ganz normale Datei anhängen die ich brennen kann? Das wäre wirklich super! Über Fuses und so Zeug sagt bzw. fragt der Brenner nichts.

Ich fange gerade an dieses Git-Hub wirklich zu hassen!  :motz:

EDIT: Ok, habe so eine Datei aus diesem doofen GitSchutt geladen, dabei musste ich erst auf RAW umschalten, habe die dann als .TXT gespeichert mit dem Brenner als HEX importiert und die CPU gebrannt. Bin gespannt ob das jetzt funktioniert....

EDIT2: Das Brennen schein geklappt zu haben. Nur leider blinken beide LEDs des LS1.95 beim Einschalten, auch kommt keine Sprachmeldung. Mit !GETVERSION zeigt er immerhin 8 an. Da aber viel nicht mehr geht, tuh ich jetzt wieder die 7er Version der CPU rein. Leider komme ich auch hier nicht weiter.  :(
« Letzte Änderung: 07. März 2019, 22:02:42 von TFM »
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak

Offline Rennert

  • KC Compact
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 574
  • Liked: 133
  • Karma: +21/-0
  • KC Compact
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #226 am: 07. März 2019, 22:42:16 »
Ich hab nur nen billigen Top853, der kann keine Atmegas.
Hab noch nen AVR USB Teil, aber damit gehen die Atmels/Atmegas nur per JTAG, das hat das Modul aber nicht. Muss ich mir ne Schaltung bauen.

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 6128
  • *****
  • Beiträge: 361
  • Liked: 149
  • Karma: +26/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #227 am: 08. März 2019, 00:30:27 »
OK, Github "save as" gibt ne HTML Datei... also "per raw" anzeigen, und dann save as. Oder besser das ganze Archiv per ZIP "auschecken" oder "clonen" (mit nem Gittool). Anbei das ZIP.

Also, die Firmware HEX Dateien sind i.o.! Habe ich gerade noch mal ausprobiert. Mit den folgenden Fuses. 644P oder 644A oder 644PA ist eigentlich egal; ich kann bei meinem Programmer einfach "Check ID" ausschalten, und dann macht es keinen Unterschied welchen Chip (P, A, PA) ich selektiere. Es kann sein, dass Dein Programmer die "AVR FUSES" versaubeutelt. Dann musst Du erst einmal rausfinden, wie Du damit dieF FUSES richtig einstellen kannst. Ich verwende diese Einstellungen, und damit kann ich sowohl einen alten LS Chip updaten, auch einen neuen Brennen.

Für einen neuen Chip musst Du die Fuses zwingend programmieren. Für einen alten Chip kannst Du die alten Fuses-Einstellungen behalten, allerdings darf der Programmer die Fuses dann nicht überschreiben mit Default-Werten o.ä. Das wird wohl das "Blinken" erklären.


Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 6128
  • *****
  • Beiträge: 361
  • Liked: 149
  • Karma: +26/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #228 am: 08. März 2019, 00:33:33 »
Der Brenn-Prozess mit dem MiniPro Programmer funktioniert am besten, wenn man erst das HEX lädt, dann gibt es eine "versteckte Seite" für die Fuses-Einstellungen (s. Screenshot), evtl. auf "Check ID" ausschalten, dann geht man auf "P" für Programm, und da gibt es dann noch Einstellungen wie gezeigt im Screenshot - Data, Code, Fuses, Lock Bit, also welchen Bereich er programmieren soll. Für einen jungfräulichen Chip muss man alles ausser Data flashen, für einen Update reicht eigentlich Code, WENN nicht der Programmer die Fuses dann mit Default-Werten versaubeutelt! Dann ist natürlich schlecht und man muss die richtigen Fuses einstellen!

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 6128
  • *****
  • Beiträge: 361
  • Liked: 149
  • Karma: +26/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #229 am: 08. März 2019, 00:34:10 »
PS Also, keine Panik, wenn er 15 mal blinkte, ist das ein gutes Zeichen! Ich hatte das auch bei einem Versuch, und dann einfach noch mal versucht, beim nächsten Mal ging es!

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 6128
  • *****
  • Beiträge: 361
  • Liked: 149
  • Karma: +26/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #230 am: 08. März 2019, 01:04:25 »
EDIT2: Das Brennen schein geklappt zu haben. Nur leider blinken beide LEDs des LS1.95 beim Einschalten, auch kommt keine Sprachmeldung. Mit !GETVERSION zeigt er immerhin 8 an. Da aber viel nicht mehr geht, tuh ich jetzt wieder die 7er Version der CPU rein. Leider komme ich auch hier nicht weiter.  :(

Du hast es fast geschafft - wahrscheinlich die FUSES! Mal rauskriegen, was der Programmer da macht und wo die Einstellungen dafür sind!
Die FUSES stellen u.a. die Takfrequenz ein. Er blinkt tatsächlich 15 mal beim Einschalten, allerdings mit einem viel viel höherem Takt! Daher siehst Du das blinken nur als "leicht gedimmte LEDs". Die CLockFrequency Fuses werden nicht richtig geschrieben bei Dir.

Beim MiniPro screenshot siehst Du, dass die "Low Fuse Bytes " alles aus sind... so muss es sein! Die sind für die 20 MHz clock erforderlich!
Sonst clockt der AVR mir 1 Mhz oder was auch immer default ist.
« Letzte Änderung: 08. März 2019, 01:07:37 von LambdaMikel »

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 2457
  • Liked: 560
  • Karma: +24/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #231 am: 08. März 2019, 07:18:12 »
Ein Wunder! Es hat geklappt, bei getversion ist es jetzt 12 anstatt 7. Und es scheint zu funktionieren. Anbei ein Bild, ich kann das mit den Fuses doch einstellen. Encrypt gibt's auch, brauch ich das?

Fuses was sind das überhaupt? So eine Art Jumper in Software?

Na egal, Hauptsache es tut. Schön wäre es wenn das USIfAC auch tun würde, aber das kostet mir noch den letzen Nerv.

Wenigstens tut der LS und der Platten am Auto ist repariert.  :irre:
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 6128
  • *****
  • Beiträge: 361
  • Liked: 149
  • Karma: +26/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #232 am: 08. März 2019, 07:32:39 »
Ein Wunder! Es hat geklappt, bei getversion ist es jetzt 12 anstatt 7. Und es scheint zu funktionieren. Anbei ein Bild, ich kann das mit den Fuses doch einstellen. Encrypt gibt's auch, brauch ich das?

Fuses was sind das überhaupt? So eine Art Jumper in Software?

Na egal, Hauptsache es tut. Schön wäre es wenn das USIfAC auch tun würde, aber das kostet mir noch den letzen Nerv.

Wenigstens tut der LS und der Platten am Auto ist repariert.  :irre:

Super! Herzlichen Gluehstrumpf!!  :00008351:

Ja genau, jumper in Software... die Dinger sind kompliziert und haben schon manchen AVR in den Dornroeschenschlaf versetzt. Es gibt sogar spezielle Programmier-Boards, die einen kaputt-geflaschten ATMega wieder aus dem Koma zurueckholen, mittels 12 V-Programmierspannung.
So eine Art Elektroschock-Therapie fuer Mikrocontroller  :irre:

Ach, Auto auch noch... mensch scheint ja eine unglueckliche Woche zu sein... hoffe der Schnee ist wenigstens weg  :winke0002:

Encypt verhinder das Stehlen der Firmware per Auslesen... wenn Du Deinen Mitbewohnern traust, dann brauchst Du das nicht  ;)
« Letzte Änderung: 08. März 2019, 07:41:09 von LambdaMikel »

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 6128
  • *****
  • Beiträge: 361
  • Liked: 149
  • Karma: +26/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #233 am: 08. März 2019, 07:37:51 »
Hier mal ein Link zum Fuse Repair Programmer, nur fuer den Fall dass es mal daneben geht -

https://www.ebay.com/itm/ATMEL-AVR-ATMEGA-ATTINY-Fuse-Repair-Programmer-Fuse-Doctor-Express-USA-Shipping/222853556885?hash=item33e31b6a95:g:HSYAAOSwm~1cUG8d

Zuerst dachte ich, dass Ding waere reiner Hokuspokus (so was wie Sprit-Optimierung im Auto mittles OBD-II Dongle), aber der tut!!! Habe ich inzwischen auch. Klar, man muss erstmal ein paar kaputt kriegen bis er sich lohnt, aber dann tut er wahre Wunder!

Hoffe, Du wirst ihn nicht brauchen.

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 6128
  • *****
  • Beiträge: 361
  • Liked: 149
  • Karma: +26/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #234 am: 15. März 2019, 12:39:45 »
Die ersten 3 LambdaSpeak 3 PCBs sind in der Produktion :)

Nun kann es demnächst los gehen mit einem anderen hochinteressanten Projekt... @TFM weiß wovon ich rede.  ;)

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 2457
  • Liked: 560
  • Karma: +24/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #235 am: 15. März 2019, 18:21:46 »
Na ja, der dicke Xilinx CPLD 9572. Gleiches Ding das überall verwendet wird - auch schon schön retro.
Da ich volle Addressdekodierung mache und das Ding noch ein paar mehr Funktionen hat (sind nur 6 PINs oder so unbelegt), brauchte ich die größere Version, mit 84 Pins. Die meisten CPC Platinen nehmen den XC 9536 oder den kleinen XL 9572 (36 Pins).

EDIT - ups, jetzt habe ich Deine Frage überschrieben  :zunge0020: Sorry - muss mich noch an die Macht der Moderator Rolle gewöhnen  ;D
Frage von TFM war: Was ist der große Brummer? FPGA?
« Letzte Änderung: 15. März 2019, 22:26:14 von LambdaMikel »
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak


Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 2457
  • Liked: 560
  • Karma: +24/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #237 am: 21. März 2019, 20:04:59 »
Was ist denn jetzt eigentlich die "offizielle" Version? Gibt es so etwas überhaupt?  :)
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 6128
  • *****
  • Beiträge: 361
  • Liked: 149
  • Karma: +26/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #238 am: 21. März 2019, 21:56:15 »
Tzz tzzz... was für ne Frage!  ::) Offiziell und amtlich ist natürlich alles was von mir kommt  :motz: ;D :zunge0020: :smiley027: :irre: :bgdev: :jubelaola: Das Du das noch nicht weißt...  ;D

Spaß beiseite - LS 1.99 ist mit zusätzlichem, optionalem echten SPO256-AL2, also DKtroncs Speech Synth und SSA-1 Speech Re-Implementation IN HARDWARE.
Zusätzlich zu den Emulationen. @Rennert hat so einen, der Rest der Welt hat LS 1.95.
« Letzte Änderung: 21. März 2019, 22:08:52 von LambdaMikel »

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 6128
  • *****
  • Beiträge: 361
  • Liked: 149
  • Karma: +26/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: CPC 464 Next-Generation Speech Synthesizer
« Antwort #239 am: 22. März 2019, 00:00:48 »