Autor Thema: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung  (Gelesen 45103 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Rennert

  • KC Compact
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 717
  • Liked: 193
  • Karma: +27/-0
  • KC Compact
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #735 am: 04. September 2019, 17:57:13 »
Hab die V53 auch geflasht und die neueste LS3.Rom.
Teste dann mal

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 665
  • Liked: 267
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #736 am: 04. September 2019, 19:14:10 »
Hab die V53 auch geflasht und die neueste LS3.Rom.
Teste dann mal

Super - bitte probiere mal

10 out &fbee,&f1:print inp(&fbee)

Danke!

MIchael

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 665
  • Liked: 267
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #737 am: 04. September 2019, 19:15:32 »
Dann hefte das Update doch bitter hier an, ich habe es auf zwei Arten von Git-Hub runtergeladen und gebrannt. Andere Befehle (wie !lambda, !eeclr, !sp, die RTC etc.) funktionieren ja alle. Also liegt es am brennen?
EDIT: Nach dem 3. mal brennen funktioniert es. Früher gab es bei RAW immer einen Download Button, der war nicht da. Also Copy & Paste. Nur blöd, dass man wenn mal auf RAW und dann "Speichern unter... " klickt was anderes bekommt. GitHub hald.  :blank:

Bitte die Firmware Updates IMMER hier posten!

Hmm, evtl. wieder die Fuses? Kannst Du bitte noch einmal |pcmtest probieren?

Offline Rennert

  • KC Compact
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 717
  • Liked: 193
  • Karma: +27/-0
  • KC Compact
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #738 am: 04. September 2019, 21:01:25 »
Hab die V53 auch geflasht und die neueste LS3.Rom.
Teste dann mal

Super - bitte probiere mal

10 out &fbee,&f1:print inp(&fbee)

Danke!

MIchael

Immer 16

PCMTest geht auch

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 665
  • Liked: 267
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #739 am: 04. September 2019, 21:43:29 »
EDIT: Nach dem 3. mal brennen funktioniert es. Früher gab es bei RAW immer einen Download Button, der war nicht da. Also Copy & Paste. Nur blöd, dass man wenn mal auf RAW und dann "Speichern unter... " klickt was anderes bekommt. GitHub hald.  :blank:

Bitte die Firmware Updates IMMER hier posten!

Werde heute Abend hier anhaengen.
Evtl. mal einen besseren / neueren Brenner zulegen -

https://www.ebay.de/itm/TL866CS-Programmiergeraet-USB-EPROM-FLASH-BIOS-Programmierbare-Logikschaltu-D6Y5/282994026243?hash=item41e3c22703:g:1CsAAOSwhztbFJ2X

Oder der ATmega ist bald am Ende, das koennte auch sein... irgendwann lassen die sich einfach nicht mehr beschreiben.


Offline Rennert

  • KC Compact
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 717
  • Liked: 193
  • Karma: +27/-0
  • KC Compact
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #740 am: 04. September 2019, 21:47:19 »
Ich flashe ja immer am Modul, das geht gut und schnell.
Muss mir mal noch nen Atmega bestellen, damit ich Ersatz da habe ;D

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 2766
  • Liked: 678
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #741 am: 05. September 2019, 12:59:30 »
Evtl. mal einen besseren / neueren Brenner zulegen -

Oder der ATmega ist bald am Ende, das koennte auch sein... irgendwann lassen die sich einfach nicht mehr beschreiben.

Beides nicht, mein Problem heißt Git-Hub. Das ist dämlich strukturiert, und man kann die selbe Datei dummerweise in 3 Versionen herunterladen, der Brenner frisst nur eine davon.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 665
  • Liked: 267
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #742 am: 05. September 2019, 21:23:55 »
Die beste Method ist, einen Git Client zu installieren.
Z.B.

https://tortoisegit.org/download/

Damit ist es dann super einfach.

1. einmal "git clone https://github.com/lambdamikel/LambdaSpeak3.git"
2. zum updaten "git pull"

That's it.

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 665
  • Liked: 267
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #743 am: 06. September 2019, 08:04:01 »
Ach so, wollte ich ja hier anhängen:


Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 665
  • Liked: 267
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #744 am: 10. September 2019, 22:42:35 »
PS Habe uebrigens mal den PCB Assembly Service durchrechnen lassen... bei einer Batch Size von 15 koennte ich LS3 fuer ca. 110 $ produzieren. Free shipping muesste also wegfallen. Aber falls wirklich viele Leute eines haben wollten, waere es wohl machbar. Ich muss dann nur noch den Edge Connector einloeten, den Header fuer das Daughterboard, den Power Jack, und MP3 / RTC. Und programmieren und Chips draufstecken. Sollte also pro Stueck dann in 20 Minuten machbar sein.  Was natuerlich wesentlich besser ist als 3 bis 4 Stunden wie bisher...  :P

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 2766
  • Liked: 678
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #745 am: 11. September 2019, 15:52:43 »
Hmm... das ist immer noch ein Haufen (nicht, dass er es nicht wert wäre, hat ja zig Funktionen), aber was soll man da machen.

Was kostet denn am meisten?

Ist der der SP0256 Chip dabei?
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 665
  • Liked: 267
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #746 am: 11. September 2019, 16:08:37 »
Das Problem ist, dass ich keinen großen Batch produzieren lassen kann.

Hier mal die Preise für 3 Units, und dann für 30 (-> Screenshots im Anhang).

Das sind die PCB und Pre-Assembly Preise für 3 bzw. 30 Units. Wie man sieht, geht der Preis runter von 110 $ für 3 auf unter 50 $ für 30... aber wer soll 30 kaufen. Und zunächst müsste ich einmal 3 produzieren um zu sehen, ob der Prozess so hinhaut.

Zu diesen Pre-Assembly Preisen kommen dann noch:
- Epson board (35 - 40 $)
- ATMega : 6 $
- Xilinx XC9572: 10 - 15 $
- weitere komponenten (IDC Box Header, ...), LEDs, SPI EEPROM, Op Amp: 15 $

Also nochmal gut 60 $ obendrauf. So komme ich dann bei 20 - 30 Units auf ungefähr 110 $ für "Basis"-LS3.

Und günstiger als Seeed wird es nicht.

Für C64 sind solche Stückzahlen auch gar kein Problem, aber für den CPC schon  ;)

Na wenigsten habe ich jetzt einen Plan B - falls wirklich viele Leute einen kaufen wollten, ist es machbar. Allein das erstellen der Bestückungsliste für Seeed Assembly hat 3 Stunden gedauert. DigiKey hat einen unmöglichen Katalog. Gar nicht so einfach aus 100000senden Komponenten was *hoffentlich* passendes auszusuchen! Wie gesagt, es käme mal auf einen Versuch drauf an, aber Scheitern ist teuer (> 300 $ für 3 Stück wie gesagt). Ich werde das trotzdem mal ausgeben denke ich wenn die nächste Order kommt.

ChinnyVision arbeit jetzt an seinem Review. Und natürlich hat er eine FIrmware von 2 Monaten (v38 oder so was)... wie auch immer.

Auch doof - Seeed gibt keinen "Umsonst-Sample": Sonst wäre das ja kein Problem das mal auszuprobieren. Auch muss man mehr PCBs bestellen als dann zusammengebaut werden - z.B. 5 und 3, 40 und 30, usw. Ist wohl Ausschuss dabei.
« Letzte Änderung: 11. September 2019, 16:16:05 von LambdaMikel »

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 2766
  • Liked: 678
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #747 am: 13. September 2019, 14:21:13 »
Warum sollten da keine 30 Boards rausgehen? Die M4 Karte hat sich bisher 700 mal verkauft, ok die ist auch billiger. Man könnte auch den Duke fragen, ob er weiß wie man den LS3 noch billiger machen könnte.

Das Epson Klick-Board ist hald ein heftiger Kostenfaktor, den man nicht senken kann.

Mein Rat wäre: Im Forum mit am meisten CPC Usern (also wohl CPC-Wiki) mal einen neuen Thread starten in dem man einfach mal fragt wer grundsätzlich Interesse an einem LS3 hätte.

Hier auf keinen Fall die Leute mit Text und Optionen erschlagen, das schreckt nur ab!!!

Am besten einen Thread mit 2-3 Sätzen. Beispiel wäre.


Der LS3 ist jetzt fertig entwickelt und getestet.
Wer von Euch hat Interesse?
Bitte hier einfach mal schreiben, dann können wir eine Liste erstellen. (First come, first get).




So würde ich das machen, und ja, es gibt sicher noch bessere Vorgehensweisen.


Den Versand in Europa würde ich übernehmen, und es wäre auch wieder kostenlos. Das Porto kann ich mir leisten ;-)
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline almasys

  • CPC 464
  • **
  • Beiträge: 89
  • Liked: 35
  • Karma: +16/-0
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #748 am: 13. September 2019, 18:42:25 »
Irgendwann habe ich den Faden verloren, was das LambdaSpeak alles können soll. Sprachsynthesizer und MP3-Player finde ich uninteressant.

Ich hätte gerne eine Karte die mir vom CPC aus ansprechbar I2C, SPI und UART zur Verfügung stellt. Denn damit würden sich vom CPC aus diese herrlich billigen Platinchen aus der Arduino-Welt erschließen.

Grüßle,
AMSi

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • Moderator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 665
  • Liked: 267
  • Karma: +30/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: LambdaSpeak CPC Sprach-Synthesizer, Sample Player, RTC, MP3, UART Erweiterung
« Antwort #749 am: 13. September 2019, 21:04:12 »
Irgendwann habe ich den Faden verloren, was das LambdaSpeak alles können soll.

*Kann*, nicht *koennen soll*  ;D

mit den billigen karten ist ja genau die idee, und das haben wir mit i2c uhr, spi EEPROM und spi Epson board, und uart mp3 player und midi board ja auch demontriert  :winke0002:

klar, die firmware sollte irgendwann nicht nur wie schon fuer uart, sondern auch fuer spi und i2c generische funktionen anbieten. machen wir irgendwann mal. kein problem fuer die ls 3 hardware (-> alternative firmware).

zudem:
i2c spi und uart gibt es doch alles schon... MegaBlaster.
lt. toto hat er das alles schon vor 10 jahren gemacht, und es gab nicht einen einzigen, der was programmiert / entwickelt hat fuer diese ganzen tollen funktionen.

fuer uart bin ich der einzige, der mal mit USIfAC was gemacht hat (-> MIDI board angeschlossen und CPC "MIDI IN synthesizer" programmiert)
also, geredet und gemeckert wird immer viel, gemacht wird wenig  ;D

wollte auch noch mal auf diese projekt hinweisen:

http://cpc-live.com/forum/index.php/topic,749.0.html

das naechste projekt wir stm32 und 2 click board adapter fuer uart, spi, i2c haben... kommt bald. click boards sind genial!

hast du hier mal geguckt was es alles fuer wenig geld gibt?

https://www.mikroe.com/click

falls es interessenten an diesem projekt gibt, koennen wir gerne zusammen daran arbeiten. open source.


klar, und dann gibt es noch die vogel strauss strategie - ich ignoriere alles was gemacht wird und sage
 - lass uns mal was machen"  :zunge0020:

« Letzte Änderung: 13. September 2019, 21:11:54 von LambdaMikel »