Autor Thema: Frage: Lesen von Daten ohne Firmware  (Gelesen 81 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Shining

  • Erweiterte Mitglieder
  • CPC 664
  • *
  • Beiträge: 163
  • Liked: 80
  • Karma: +8/-0
Frage: Lesen von Daten ohne Firmware
« am: 29. September 2017, 14:54:38 »
Ich will was mit overscan machen und dabei (und auch oft sonst) ist mir das AMSDOS im weg. Gibt es irgendwo Beispielcode um eine Datei ohne AMSDOS zu laden ? Also quasi eine art reimplementierung von z.B. DISC_IN_DIRECT ?

Alternativ:
Viele machen ja sowas in der Art per Trackloader. Da gibt es ja beispiele für. Aber wie (als programmierer, der das .dsk auf dem PC erstellt) füllt man dann die Diskette ?

Ausgangssituation: Ich habe mehrere Songs und Bilder als Dateien auf dem PC und will die ohne AMSDOS laden.-

Online TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 1849
  • Liked: 370
  • Karma: +19/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Frage: Lesen von Daten ohne Firmware
« Antwort #1 am: 29. September 2017, 20:57:58 »
Hier mal meine Floppy Routinen, da sollte alles dabei sein was Du brauchst. Es wäre aber nett, wenn Du in irgendwelchen Prods dann auch ein "FDC support by TFM" oder so etwas einbauen könntest (in SymbOS 1.0 war das ja auch nicht anders).

Wenn Du noch Fragen hast, bitte gerne!  :)

TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de

Offline oobdoo

  • CPC 6128
  • ****
  • Beiträge: 318
  • Liked: 68
  • Karma: +5/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • :P
Re: Frage: Lesen von Daten ohne Firmware
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2017, 09:18:28 »
Hat jemand Datenlesen von einem DSK mal in VB.net oder notfalls auch in C# gesehen?
CPC 464/6128, 464/6128+, GX4000 | Atari 2600, 600XL, 800XL/XE, Portfolio | C64/II/G/R/SX, VC20, TC64 | LC 80, MPF-I | ZX81, AX81, ZX Spectrum 48k, ZX Spectrum+2 | Amiga 500/600/2000, A2630, A2088

Online TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 1849
  • Liked: 370
  • Karma: +19/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Frage: Lesen von Daten ohne Firmware
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2017, 17:15:02 »
Solange es um Z80 Code und den FDC geht kann ich gerne weiterhelfen. Mit Hochsprachen kenn ich mich leider nicht aus.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de

Offline HAL6128

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 7
  • Liked: 3
  • Karma: +1/-0
Re: Frage: Lesen von Daten ohne Firmware
« Antwort #4 am: 03. Oktober 2017, 17:58:24 »
Hat jemand Datenlesen von einem DSK mal in VB.net oder notfalls auch in C# gesehen?
Eventuell kann einer der Emulatoren-Entwickler oder Tooldeaigner wie ManageDsk weiterhelfen?

Online TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 1849
  • Liked: 370
  • Karma: +19/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Frage: Lesen von Daten ohne Firmware
« Antwort #5 am: 04. Oktober 2017, 03:05:46 »
Da der FDC auf 25 us genau programmiert werden muss (Polling Betrieb) wird wohl MC in das Programm der Hochsprache eingebettet.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de