Autor Thema: M4, SixROM und FutureOS - RTC (gelöst)  (Gelesen 2384 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 784
  • Liked: 305
  • Karma: +31/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
M4, SixROM und FutureOS - RTC (gelöst)
« am: 10. November 2018, 21:17:13 »
Also, momentan gibt es Probleme mit FOS und Revaldinioh's RAMCard + M4.
Da dachten wir uns - machen wir mal das M4 leer (keine ROMs), und SixROM für FOS ROMs (1 bis 4), das gibt ja vorher auch prima. Allerdings ist dann die RTC weg. Erkennt FOS die RTC vom M4 nur, wenn das ROM von "dort" bootet?
« Letzte Änderung: 03. April 2019, 19:02:44 von TFM »

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3087
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: M4, SixROM und FutureOS - RTC
« Antwort #1 am: 11. November 2018, 04:20:50 »
Also, momentan gibt es Probleme mit FOS und Revaldinioh's RAMCard + M4.
Da dachten wir uns - machen wir mal das M4 leer (keine ROMs), und SixROM für FOS ROMs (1 bis 4), das gibt ja vorher auch prima. Allerdings ist dann die RTC weg. Erkennt FOS die RTC vom M4 nur, wenn das ROM von "dort" bootet?

Die Daten der M4-RTC werden ja über das M4 ROM ausgelesen, und wenn das weg ist, dann kann man nichts mehr lesen. Mir wäre es auch lieber wenn man die Kommunikation mit dem M4 über Ports gemacht hatte, aber es ist eben eine Art von 'ROM-Memory-Mapping'.

Bei der Installation wird gesucht an welcher Stelle sich das M4 ROM befindet, das wird dann vermerkt (ist ja normalerweise 6 oder 7).
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)