Autor Thema: 3 Zoll an PC anschließen  (Gelesen 176 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndiCPC

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 14
  • Liked: 2
  • Karma: +2/-0
3 Zoll an PC anschließen
« am: 07. Juli 2020, 20:06:20 »
Hallo,

ist es eigentlich möglich ein 3 Zoll Laufwerk an einem PC mit FDD Anschluss anzuschließen? Ich habe einen Schneider Joyce und müsste mir die Disketten erstellen da meine CP/M FDD defekt ist und ich nur den Dateimanager (Schreibprogramm) starten kann. Meines wissen kann der CPC keine Joyce Disketten erstellen auch nicht mit ParaDOS ? Die Gotek Version ist mir zu teuer für die paar Disketten die ich erstellen will.


Offline almasys

  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Liked: 50
  • Karma: +20/-0
Re: 3 Zoll an PC anschließen
« Antwort #1 am: 07. Juli 2020, 21:11:03 »
Du meinst, Du kannst Locoscript starten, womit bewiesen wäre, dass die Joyce in Ordnung ist. Du hast aber keine Bootdiskette für CP/M? Kann ich Dir machen und zuschicken, wenn Du mir Deine Adresse gibst.

Ich habe im AMSDOS die Parameter für das IBM-Format durch die des Joyce-Formats ersetzt, dann kann der CPC das lesen und schreiben.

Die Joyce kann auch mit dem Data- und Systemformat des CPC umgehen, eine Bootdiskette wird wohl im Joyce-Format sein müssen.

Grüßle,
AMSi

Offline AndiCPC

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 14
  • Liked: 2
  • Karma: +2/-0
Re: 3 Zoll an PC anschließen
« Antwort #2 am: 08. Juli 2020, 19:12:51 »
Da werde ich mal auf dein Angebot zurück kommen :-)  Ich habe mir die Belegung mal angeschaut vom PC und CPC. Somit habe ich mir eine Liste erstellt und denke das müsste passen. Natürlich muss die Spannung noch gedreht werden (5V und 12V). Das werde ich mir am Wochenende mal zusammenbauen. Sind ja nur einpaar Drähte da GND am Laufwerk CPC sowieso gebrückt sind.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3087
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: 3 Zoll an PC anschließen
« Antwort #3 am: 09. Juli 2020, 14:38:27 »
Ist da wirklich so oft +5 Volt am CPC Stecker???
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline almasys

  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Liked: 50
  • Karma: +20/-0
Re: 3 Zoll an PC anschließen
« Antwort #4 am: 09. Juli 2020, 15:14:21 »
Das sind die +5 Volt, mit welchen die DDI-1 den Floppycontroller versorgt. Diese Äderchen in den Flachbandkabeln sind doch so fein, passt kaum was durch.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3087
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: 3 Zoll an PC anschließen
« Antwort #5 am: 09. Juli 2020, 15:50:10 »
Das sind die +5 Volt, mit welchen die DDI-1 den Floppycontroller versorgt. Diese Äderchen in den Flachbandkabeln sind doch so fein, passt kaum was durch.
Ah, von der DDI-1 aus - ja das macht natürlich Sinn! Habe hald immer den 6128 im Kopf mit dessen Anschlüssen.  :)
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline almasys

  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Liked: 50
  • Karma: +20/-0
Re: 3 Zoll an PC anschließen
« Antwort #6 am: 09. Juli 2020, 18:26:33 »
Ja, der CPC6128 ist zweifellos der Normalfall von einem Computer, deshalb bezieht man alles darauf. Unverständlich deshalb, dass seit einiger Zeit Computer ohne 3"-Diskettenlaufwerk zu kaufen sind, ohne das mächtige Locomotive BASIC 1.1 und selbst der Copycursor ist heute nicht mehr selbstverständlich.

Offline slartibartfast

  • Mit 8 Bit kann man noch fahren ...
  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Liked: 45
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FAQ-Informatiker
    • Software-Entwicklung Z80
Re: 3 Zoll an PC anschließen
« Antwort #7 am: 10. Juli 2020, 11:00:51 »
Erinnert mich an die EuroPC-Werbung von Schneider ...
"Was ist aus den anderen PCs geworden?"
Technik - die begeistert

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3087
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: 3 Zoll an PC anschließen
« Antwort #8 am: 10. Juli 2020, 14:46:17 »
"Was ist aus den anderen PCs geworden?"
Keine Ahnung! Kot drauf! Hauptsache den CPCs geht's gut.  :zunge0020: :smiley027: :jubelaola:
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline AndiCPC

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 14
  • Liked: 2
  • Karma: +2/-0
Re: 3 Zoll an PC anschließen
« Antwort #9 am: 11. Juli 2020, 14:53:27 »
Irgendwie will das nicht so wie ich will :-( Wenn das 3 Zoll Laufwerk angesprochen wird läuft der Motor an aber der Kopf bewegt sich nicht. Ich habe jetzt das Anschlussschema geändert. Im PC Bios habe ich 360kb - 5 1/4 eingestellt (habe ich irgendwo mal gelesen, das man das machen soll). So recht mag mir gerade nichts einfallen ....

Update 15.07.2020 :
Ich habe es aufgegeben da ich ein zweites Joyce Board habe , habe ich dieses mit einem 3.5 Zoll Laufwerk ausgestattet. Jetzt könnte ich dann (noch nicht probiert) ein 3 Zoll als B anschließen und dann von 3.5 auf 3 kopieren. Mein einziges Problem, ich habe im Internet einen kleine Schaltung gefunden das man einen Monitor direkt anschließen kann. Aber das Bild ist wirklich nicht das beste. Bei mir ist der Hintergrund weiß oder mehr grau und die Schrift schwarz. Hat wer schon mal den Umbau gemacht ? Auf jedem Fall ist mir aufgefallen das der Plan vom Joyce nicht passt, da laut Plan die +5V an Pin1 für die Tastatur hängt. Aber an Pin 1 ist 0V und Pin 2 ist 5V (hatte ja keine Buchse für meine Tastatur).

« Letzte Änderung: 15. Juli 2020, 19:25:33 von AndiCPC »