Autor Thema: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?  (Gelesen 3505 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline cpcman

  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Liked: 9
  • Karma: +5/-0
FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« am: 10. August 2019, 09:20:36 »
Hallo, guten Tag.

Ich möchte den CPC6128 nicht aufblähen und einen PC daraus machen. Er soll ein kleiner 8-Bitter bleiben.
Kann man FuturOS auch sinnvoll mit der 512kb-erweiterung nutzen?

Danke.
Gruss

Offline LambdaMikel

  • LambdaMikel
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 784
  • Liked: 305
  • Karma: +31/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #1 am: 10. August 2019, 15:51:21 »
Soweit ich weiß, reicht ein 6128 mit Xmem bzw. sonstiger ROM box o.ä... also ja.

Offline cpcman

  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Liked: 9
  • Karma: +5/-0
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #2 am: 10. August 2019, 16:12:17 »
Danke für die Info.

Gruss

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3089
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #3 am: 12. August 2019, 12:14:26 »
Kann man FutureOS auch sinnvoll mit der 512kb-erweiterung nutzen?

Absolut, 512 KB sind genau richtig. Mehr brauchts gar nicht, aber auch 128 KB sind fein.

Allerdings braucht das FutureOS 64 KB im ROM, es muss also eine ROM-Erweiterung her. Das X-MEM bietet sich an, es hat 512 KB RAM und 512 KB Flash-ROM.  :)
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline cpcman

  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Liked: 9
  • Karma: +5/-0
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #4 am: 28. Juni 2020, 17:15:16 »
512kb Compy Ram geht ?

Ich habe den MiSTER mit dem CPC6128 Core und  man das aktivieren.

Gruss

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3089
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #5 am: 28. Juni 2020, 17:36:49 »
Compy RAM? Wenn das ganz normales RAM ist, also so wie eine normale RAM Erweiterung, dann geht das sogar wunderbar  :)

Was geht kann man auch ganz gut mit den CPC Emulatoren testen, bevor man sich etwas kauft. Oder natürlich hier fragen.  :) :smiley027:
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline cpcman

  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Liked: 9
  • Karma: +5/-0
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #6 am: 29. Juni 2020, 10:22:48 »
Kaufen...nee

Mein Core zum FPGA-MiSTer ist der CPC6128 mit 512kb RAM.
Bis zu 255 ROM kann man aktivieren.

Da kann man einen gekauften CPC6128 vergessen.

Leistung:
Zitat
Amstrad CPC 6128 for MiST and MiSTer
This core has been started as a port of CoreAmstrad by Renaud Hélias but every module has been either rewritten or replaced so, now it can be treated as a completely new core.

Features
Precise CPU timings including proper contention model.
Precise CRTC model supporting many tricks of Types 1 and 0.
2 disk drives
Disk write support.
Close to real disk drive emulation with support of some protections.
Selectable CPC 6128/664 mode with separate ROM sets.
Multiface 2.
Several monochrome modes and 2 types of palette (GA/ASIC).
Selectable expansion ROM loading.
Joystick support with up to 3 buttons (2 on MiST)
Kempston, SYMBiFACE II and Multiplay mice.
HQ2x and Scanlines FX for scandoubler.
Tape input through UART header (MiST) / ADC board (MiSTer)
Support *.CDT tape files.
Tape output through speaker.

Installation
place RBF and amstrad.rom into root of SD card. Or on MiSTer you can rename ROM to boot.rom and put it into Amstrad folder.

Disk support
Put some *.DSK files into Amstrad folder and mount it from OSD menu. important Basic commands:

cat - list the files on mounted disk.
run" - load and start the program. ex: run"disc
|a, |b - switch between drives
Boot ROM
Boot ROM has following structure:

OS6128 + BASIC1.1 + AMSDOS + MF2 + OS664 + BASIC664 + AMSDOS + MF2

Every part is 16KB. You can create your own ROM if you have a special preference.

Expansion ROM
Expansion ROM should have file extension .eXX, where XX is hex number 00-FF of ROM page to load. Every page is 16KB. It's possible to load larger ROM. In this case every 16KB block will be loaded in subsequent pages.

Special extensions:
eZZ - LowROM(OS)
eZ0 - LowROM(OS) + Page 0(Basic) + subsequent pages depending on size.
Notes
You can load several expansions. With every load the system will reboot. System ROM also can be replaced the same way. To restore original ROM you have to reload the core (Alt-F12).

MiSTer specific
You can define boot extensions to automatically load at start of core. Use following name rules:

boot.eXX - load to both 664 and 6128 configs
boot0.eXX - load to 6128 config
boot1.eXX - load to 664 config
whehe XX is 00-FF, ZZ, Z0.

CDT tape files (MiSTer)
CDT supported in very basic form for retro feeling and for some very specific apps. There is no way to rewind or fast forward the file. USER LED will lit if there is a tape in the memory and still have data to play and blink while playback.

Control keys:
Alt+F1 - mute/unmute the tape sound
Alt+F2 - unload the tape (turn off the LED)
CDT playback respects the tape motor ON/OFF state.

RAM
CPC664 model has only 64KB RAM - use this model for programs not compatible with 128KB RAM.
CPC6128 model has 64KB+512KB RAM. Upper 448KB are visible in special OS ROM or application aware of 512KB expansion.

Multiface 2
Multiface 2 can be activated with F11.
USER LED shows if the MF2 ROM/RAM is active.
Returning from the MF2 menu via (r)eturn makes the device invisible.
Visibility can be restored via machine reset (original MF 2+).
For loading a saved game, MF2 must be visible.
ROM version is 8D.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3089
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #7 am: 29. Juni 2020, 16:51:22 »
Na, dann lass uns wissen wie die Installation läuft.  :)

EDIT: Wo gibt's denn so ein Ding zum kaufen?
Es ist zwar nur ein Emu und kein echter CPC, aber ich würde trotzdem gerne mal einen Blick drauf werfen.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline slartibartfast

  • Mit 8 Bit kann man noch fahren ...
  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Liked: 45
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FAQ-Informatiker
    • Software-Entwicklung Z80
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #8 am: 03. Juli 2020, 09:44:31 »
Hi TFM,

das ist nicht wirklich ein Emulator - ein FPGA, der die Hardware abbildet.
Solche Projekte gibt es derzeit zu Hauf. Mir ist das ganze etwas zu blöd, da die Orginale Hardware noch existiert und die Abbildung im FPGA immer etwas anders ist als auf dem echten.
Ist etwas für Leut, die gerne mal das Feeling bekommen wollen, oder noch ein altes Gehäuse, ohne Innenleben haben.

Gruß,

slarti
Technik - die begeistert

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3089
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #9 am: 03. Juli 2020, 13:43:20 »
Da bin ich ganz bei Dir. Mir geht auch nichts über die Original-Hardware.

Allerdings: Leider werden die CPCs /KCcs/Plusse ja nicht mehr produziert. Und wenn ich mir jetzt eine Rechner-Farm aufbauen will oder doch mal einen CPC-Laptop bauen, dann wäre so eine Lösung ja sehr schön.

Meine Anforderunge wäre natürlich relativ hoch:
- Emulation der Z80 mit allen(!) Opcodes
- Turbo-Modus (denn, wenn schon neue Hardware, dann soll es ja auch was bringen)
- Mindestens 576 KB RAM (also 64 KB + 512 KB)
- Mindestens 16 Erweiterungs-ROMs, besser 32 oder 128 ;-)
- Genaue kompatible FDC Emulation

Schön wären:
- kompatible RTC
- kompatibles Maus Interface
- Massenspeicher

Träumen darf man von:
- Implementation einiger schöner neuerer Erweiterungskarten

Frage: Läuft denn der MISTer auch im Turbo Modus?
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline slartibartfast

  • Mit 8 Bit kann man noch fahren ...
  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Liked: 45
  • Karma: +12/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FAQ-Informatiker
    • Software-Entwicklung Z80
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #10 am: 07. Juli 2020, 15:45:22 »
Hi TFM,

ich hoffe Du fragst nicht mich ;-)
Ich habe mich zwar mal für das Thema interessiert und die Entwicklung beobachtet, aber den aktuellen Stand kenne ich nun nicht.
Es gibt da bespielsweise eine Abbildung eines C65 (etwas was ich als Hardware habe), welches von einigen Leuten nachgebaut wird.
Schon beim C65 ist es nicht gewiss, das die Timings für den C64er-Modus stimmen. Ob eine FPGA-Abbildung hier besser, oder genauso gut ist vermag nur der liebe Gott zu sagen.
Die im FPGA abgebildeten Komponenten sind zum Teil meines Wissens nach gut dokumentiert, aber teilweise auch optimiert, so das sie mit weniger Gattern auskommen als das Original. Das kann natürlich massie Auswirkungen auf undokumentiertes Verhalten haben. Dazu gehören ja mache OpCodes auch ;-)

Also, keine konkrete Antwort, nur noch weitere Fragen...

LG,

slarti
Technik - die begeistert

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3089
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: FutureOS nur mit 512 kb nutzen?
« Antwort #11 am: 08. Juli 2020, 10:51:21 »
Gut, dann frage ich anders... Kann der Mister auch mit mehr als 4 MHz laufen? (T-Rex kann das ja).
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)