Autor Thema: PDFs am CPC lesen und erstellen...  (Gelesen 1915 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3089
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
PDFs am CPC lesen und erstellen...
« am: 17. November 2019, 15:18:24 »
Da ich kein PC Spezialist bin frage ich mich - also Euch - ob es denn möglich wäre am CPC ein simples PDF zu erstellen? Das wäre eine feine Sache in vielerlei Hinsicht.  :)

Eventuell wäre es auch möglich Teile eines PDF zu lesen / bzw. zu konvertieren?

Dazu müsste man wissen wie so ein PDF aufgebaut ist. Macht das überhaupt Sinn, oder ist es alles viel zu komplex und umständlich, so das meine Idee eher Käse ist?
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline Fessor

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 47
  • Liked: 16
  • Karma: +6/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PDFs am CPC lesen und erstellen...
« Antwort #1 am: 17. November 2019, 16:45:57 »
Hier wird PDF anhand einer ganz einfachen PDF-Datei erläutert:
https://web.archive.org/web/20141010035745/http://gnupdf.org/Introduction_to_PDF

Was hättest du denn eigentlich vor?

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3089
  • Liked: 743
  • Karma: +36/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: PDFs am CPC lesen und erstellen...
« Antwort #2 am: 17. November 2019, 18:05:00 »
Danke für den Link, ich guck mal rein, ob das verständlich geschrieben ist.

Wenn der CPC mit PDF Dokumenten umgehen könnte, dann wäre folgendes möglich...

- Jegliche Art von Informationen in ASCII umwandeln und am CPC haben, dort damit etwas anfangen können.

- Die Daten vom CPC in PDF wandeln und dann mit allem anderem da draußen nutzen, z.B. am Kopierer ausdrucken, der ja PDF drucken kann.

Kurz und gut, die Anbindung an den Rest der Welt verbessern (dabei geht es weniger um den PC sondern andere Geräte).


EDIT: Ich sehe schon, das ganze ist eher umständlich und nichts was man mal so nebenbei einbinden kann. Trotzdem, nützlich könnte es MMN ja sein.  :)
« Letzte Änderung: 17. November 2019, 18:08:41 von TFM »
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline Fessor

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 47
  • Liked: 16
  • Karma: +6/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: PDFs am CPC lesen und erstellen...
« Antwort #3 am: 17. November 2019, 21:31:11 »
PDFs direkt auf dem CPC erstellen und/oder Anzeigen zu lassen stelle ich mir als ziemlich schwierig bis nahezu unmöglich vor. Wenns dann auch noch auf dem CPC gespeichert werden soll wird es ohne XMASS wohl auch nicht gehen.

Die Daten vom CPC nach PDF zu bekommen dürfte hiermit wesentlich einfacher sein:
https://www.retroprinter.com/
Wird an den Printerport angeschlossen und soll alles mögliche mit den eingehenden Daten anstellen können.

Emulatoren können ja über das Host-System in ein PDF drucken.

 :gruebel:
Da könnte man dann auch mal gucken, wie groß so ein PDF würde...